Aktuelle Unwetterwarnungen

Die aktuellsten Facebook Beiträge
der Feuerwehr Obdach

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Photos from Bereichsfeuerwehrverband Judenburg's post ... mehr anzeigenweniger anzeigen

13.06.24
Übung OLM Leitner Stefan!
Eine technische Übung gemeinsam mit dem Roten Kreuz Obdach wurde von OLM Leitner Stefan vorbereitet. Dabei musste eine Person vom Heu-Kran sowie eine weitere verletzte Person aus einer Belüftungsbox gerettet werden. Unsere MRAS Truppe wurde stark gefordert und konnte aber die Rettungsaktion erfolgreich durchführen. Die Erstversorgung der verletzten Personen wurde vom Roten Kreuz durchgeführt wobei die Sanitäter bis an die Unfallstelle vorrücken mussten. Auch konnten wir unseren ABI Quinz Christoph als Übungsbeobachter begrüßen. Einen herzlichen Dank an unseren OLM Leitner Stefan für die Vorbereitung sowie an das Rote Kreuz für das Mitwirken an der wirklich interessanten Übung.

Übung OLM Leitner Stefan!
Eine technische Übung gemeinsam mit dem Roten Kreuz Obdach wurde von OLM Leitner Stefan vorbereitet. Dabei musste eine Person vom Heu-Kran sowie eine weitere verletzte Person aus einer Belüftungsbox gerettet werden. Unsere MRAS Truppe wurde stark gefordert und konnte aber die Rettungsaktion erfolgreich durchführen. Die Erstversorgung der verletzten Personen wurde vom Roten Kreuz durchgeführt wobei die Sanitäter bis an die Unfallstelle vorrücken mussten. Auch konnten wir unseren ABI Quinz Christoph als Übungsbeobachter begrüßen. Einen herzlichen Dank an unseren OLM Leitner Stefan für die Vorbereitung sowie an das Rote Kreuz für das Mitwirken an der wirklich interessanten Übung.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

31.05.24

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Am 14. Juli 1879 trat die Freiwillige Feuerwehr Obdach mit der Eintragung in den Vereinskataster ans Licht der Öffentlichkeit.

Um die Schlagkraft der Wehr zu heben, werden ständig Einsatzfahrzeuge, Funk – und Kommandowagen sowie neue Aggregate angeschafft.

Ein besonderen Dank für jede Unterstützung gilt der Zivilbevölkerung. Ihre Spenden können Leben retten.